Mein Profil

  • 1975 – 1980 Studium der Architektur mit Vertiefungsrichtung Städtebau an der Fachhochschule Oldenburg und an der Universität Oldenburg, Fachbereich Raumplanung, mit Abschluss als Dipl.-Ing.
  • Ab 1981 Tätigkeit als freier Mitarbeiter in Architekturbüros in Oldenburg Niedersachsen
  • Ab 1983 Technischer Angestellter im Bauamt der Stadt Weener/ Ems mit den Arbeitsschwerpunkten Bauleitplanung und Stadtsanierung
  • Ab 1986 Technischer Angestellter im Bauamt der Stadt Ratzeburg, zuletzt als Leiter der Planungs- und Hochbauabteilung
  • Ab 1989 Technischer Angestellter im Stadtplanungsamt Berlin Charlottenburg als Koordinator in der Arbeitsgruppe für verbindliche Bauleitplanung
  • Ab 1992 Mitarbeiter im Planungsbüro Anderßen, Lübeck. Betreuung von Städten bzw. Gemeinden im Umland der Stadt Hamburg (z.B. Ratzeburg, Großhansdorf, Reinbek, Oststeinbek, Glinde, Krumesse und Meddewade) sowie in den neuen Bundesländern (z.B. Falkensee, Senftenberg und Mühlenbeck)
  • Am 1. März 1996 Gründung der Planwerkstatt Nord, Büro für Stadtplanung & Planungsrecht in 23899 Gudow mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:
    • Bauleitplanung einschließlich Übernahme von Leistungen nach § 4b BauGB (Auf Wunsch auch Übernahme der kompletten Verfahrensabwicklung in Abstimmung mit der Verwaltung sowie Vorbereitung von Beschlussvorlagen und Zusammenstellung von Genehmigungsakten)
    • Städtebauliche Entwicklungskonzepte
    • Städtebauliche Satzungen (z.B. Gestaltungs- bzw. Erhaltungssatzungen oder Satzungen nach § 34 BauGB)
  • Im Juli 1996 Eintragung als freischaffender Stadtplaner bei der Architektenkammer Schleswig-Holstein
  • Am 1.12.2002 Umzug in die Gemeinde Güster